Was tun wir?

Wir sind eine Solidargemeinschaft von Fans für Fans des SK Rapid und sehen unsere Aufgabe darin, betroffene Rapidfans im Umgang mit Behörden, Polizei und Justiz zu unterstützen. Behördliche Repression, Gewalt und Willkür gegen Fußballfans haben ein solches Ausmaß erreicht, dass die Fankultur des SK Rapid, so wie wir sie lieben und leben, bedroht ist. Sie zu schützen ist unser Ziel. Fußballfans sind keine Verbrecher!

  • Wir helfen dir im Umgang mit Verwaltungsbehörden, Polizei und Justiz
  • Wir unterstützen dich, wenn du ein Stadionverbot erhalten hast
  • Wir betreuen dich während Ermittlungs- und Gerichtsverfahren und auch nach einer Verurteilung
  • Wir vermitteln mit der Fußballfanszene vertraute Rechtsanwälte
  • Wir informieren über deine Rechte und Pflichten gegenüber Sicherheitsorganen bei Fußballspielen, z.B. mittels Broschüren, aber auch bei Versammlungen, Vorträgen oder anderen Veranstaltungen
  • Wir beobachten und dokumentieren Polizeieinsätze
  • Wir leisten Öffentlichkeitsarbeit zu den Themen behördliche Repression, Gewalt und Willkür gegen Fußballfans

 

Wenn du mehr wissen und mit uns Kontakt aufnehmen willst:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotline: +43 677 1899 1414

zurck